Arbeiten von zuhause, das Interview

Arbeiten von zuhause, das Interview von Rene Walter mit Maik Strunk

Wie kommt man eigentlich auf den Gedanken, von zuhause aus zu arbeiten, also im Internet Geld zu verdienen?

  • Wenn einem das Thema Internet, arbeiten von zuhause aus, zusammen mit den verschiedensten Möglichkeiten, die es dort gibt, interessiert, dann hat man schnell ein neues Hobby gefunden. Wenn man dann noch einen Gewinn aus seinem Hobby ziehen kann, ist es doch einfach nur Perfekt!

Was waren die ersten Schritte zum Internet Business?

  • Ja, die Geschichte ist nicht mit zwei oder drei Wörtern erklärt. Ich glaube aller Anfang ist schwer und wer im Internet, also von zuhause aus richtig, ich meine wirklich Geld verdienen will, muss schon dafür Arbeiten. Zuerst hört sich das alles ziemlich einfach an, aber wenn man den Aufwand sieht, muss man dieses Geschäft schon wirklich mögen, um nicht nach 6 oder 8 Wochen die Lust zu verlieren. Auch sollte man sich nicht von Niederlagen abschrecken lassen. Oder zum Beispiel wenn überall erzählt wird, „ja nach 4 Monaten habe ich schon die erste Kohle gehabt“ naja, wenn es nicht so ist, heißt die Devise – Weiter machen.

Los ging es, wie soll es anders sein, mit einem eBook, Titel „Arbeiten von zuhause“. Aus diesem eBook habe ich dann erst einmal gelernt, worauf es ankommt und in welcher Form oder Richtung das Geschäft überhaupt funktioniert. Der Einstieg mit einem eBook war aber sinnvoll, wenn nicht sogar nötig und unverzichtbar für das weitere vorgehen.

Welchen Zeitaufwand muss man Planen, wenn man mit dem Business von zuhause aus Arbeiten möchte?

  • Ich sage immer von bis. Jeder muss mit sich selber vereinbaren, welchen Zeitaufwand er tatsächlich „verträgt“. Denn pauschal lässt sich das nicht interpretieren. Der eine arbeitet noch Vollzeit in seinem Hauptberuf und kann dann eben nicht 8 Stunden täglich von zuhause aus Arbeiten der andere kann seine Zeit den ganzen Tag über dem Business opfern. Gleichwohl man sagen muss, dass man minimal 2 Stunden pro Tag opfern sollte. Ob man diese jetzt auf das Wochenende legt zwei Mal 5 Stunden oder alles an einem Tag erledigt, muss man letztendlich selber entscheiden. Bei mir ist es so, jede freie Minute gilt dem Business – macht in der Summe/Woche an spitzen Tagen gute 40 Stunden, die ich von zuhause aus arbeite.

Sind alle Tipps, die man bekommt, also mittels eBook, Gut?

  • Nein, es gibt jede Menge „Schwarze Schafe“ unter den Anbietern. Wenn es heißt „in zwei Wochen 4000 Euro und mehr mit Arbeiten von zuhause“ oder in zwei Monaten Millionär“ dann stimmt da etwas nicht. Denn eines ist sicher, wer mit dem Business beginnt, also null Erfahrung hat wird es mit 99,9%iger Sicherheit nicht so schaffen. Denn das können wirklich nur die ganz großen und erfahrensten Marketer.

Wie wird der Einstig in das Internet-Business empfohlen?

  • Ich war auch unsicher und habe viel Geld verbrannt. Die Leute, die einem „Mist“ verkaufen, sind dann auch nicht lange am Markt. Hier heißt es: Das Geschäft langsam und stabil wachsen lassen und auf jeden Fall einen langen Zeitraum Planen. Klein beginnen zum Beispiel mit einem eBook, sozusagen als Schnupper-Lektüre – Arbeiten von zuhause –finde Deine Nische – wo man wirklich nicht viel investieren muss. Wer dann mehr erfahren will, oder eine Entscheidung für den Einstieg für sich getroffen hat, der kann höherpreisige Kurse, zum Beispiel einen Videokurs oder Ähnlichem buchen.

Abschließend noch eine Frage: Wie würden Sie den Schritt in diese Richtung bezeichnen?

  • Ich habe immer davon geträumt, dass ich eines Tages von zuhause aus Arbeiten kann, und habe absolut richtig entschieden, denn ich hätte es bereut, wenn ich mich dagegen entschieden hätte. Hier kann ich mein Hobby ausleben und immer neue Strategien probieren. Man sieht beispielsweise anhand von Webseiten Optimierungen ob diese „fruchten“ oder eben nicht, dann kann man eine andere Strategie probieren, bis man irgendwann das Optimum gefunden hat. ES MACHT EINFACH VERDAMMT VIEL SPASS!

Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg!
Rene Walter

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Katapultiere Deine Videos bei YouTube und Google auf Position 1 – GRATIS!

x

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close