Geld im Internet verdienen mit Videos

Woche 3 Audio Stream

Von Entspannung keine Spur! Am Anfang denkt man, „ok was soll da eigentlich noch kommen“ und wird dann wieder mit kniffen und Tricks überrascht werden.

Hier geht es jetzt um Videos. Diese richtig zu erstellen und verarbeiten. Und wieder sind es Kleinigkeiten, auf denen geachtet werden sollte, um später den richtigen Erfolg zu haben. Dann muss das fertige Video hochgeladen werden, gut ich denke bei YouTube kann das mittlerweile schon jeder, ABER wie wird es richtig vermarktet, sodass später auch User das Video finden und sich anschauen.

Das erstellte Video sollte dann natürlich auch auf anderen Plattformen erscheinen, aber was dabei nicht passieren darf erklärt Ralf Schmitz ganz explizite.

Bei der Videosoftware wird eine kostenlose Version empfohlen, die mir persönlich nicht gefallen hat und ich daher auf den Movie Maker von Windows zurückgriff. Das soll aber jeder für sich selber entscheiden, wichtig dabei ist das Ergebnis am Ende.

Jetzt noch das Video im Blog mit einbinden und die 3. Woche ist vorbei …
Hier eintragen zum kostenlosen Videokurs

Und das könnte Sie Interessieren!
Coole Tipps für eine Gesunde Haut >>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Katapultiere Deine Videos bei YouTube und Google auf Position 1 – GRATIS!

x

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close