Geld verdienen durch gezieltes Content Marketing

Schreibe Blog-Artikel in durchschlagender Geschwindigkeit, so bleib mehr Zeit zum Geld verdienen!



Wenn Deine Fingerfertigkeiten an der Tastatur nicht so geschwind sind, wie der einer ausgebildeten Bürokraft, habe ich hier einen genialen Tipp für dich. Mit diesem Tipp wirst Du garantiert in der Hälfte der Zeit einen Blogartikel schreiben und so mehr Zeit zum Geld verdienen haben.

Aber lass uns erst einmal deinen Tagesablauf analysieren. Ich gehe davon aus das Du als ganz „normaler“ Arbeiter dein Geld verdienst und eben nicht den ganzen Tag mit einem Zettel und Stift bewaffnet durch die Gegend läufst.

Anders gesagt, Du möchtest dir dein Business, zum Geld verdienen im Internet, erst einmal aufbauen. Ok! Weil ich weiß, wie Du in dieser Situation funktionierst, weiß ich auch, wie es um die Problematik bestellt ist. Am Anfang deiner neuen Karriere hast Du garantiert den Kopf voll. Da müssen Optimierungen gemacht werden, Einstellungen und die „lästigen Anmeldungen“ auf verschiedene Portale – denn Du möchtest ja bekannt werden.

Also dein Business zum Geld verdienen läuft nebenbei und hauptberuflich, bis du noch voll abhängig – das ist, auch (noch) gut so! Wie oft ist es dir passiert, dass du eine Idee hattest, die du unbedingt notieren musst. Bis du dann einen Stift zur Hand hast und vielleicht noch den passenden Zettel, ist die hälfte von der Super-Tollen Idee verschwunden. Na? Kommt dir das bekannt vor? Um künftig dein Geld im Internet verdienen zu können, darfst Du diese Ideen nicht verwerfen lassen.

Weiter! Der Zettel und ein Stift ist gefunden, und wenn du nicht gerade mit deinem Wagen auf der Autobahn unterwegs bist, kannst du auch noch den Rest deiner genialen Idee aufschreiben. Und eines garantiere ich Dir, die Idee die dir gerade noch im Kopf herumschwirrte und vielleicht ein paar Hundert oder gar Tausend Euro an Geld Wert gewesen wäre, ist zu 95 Prozent schon weg, ehe du sie zu Papier gebracht hast und somit kannst Du davon ausgehen, nichts an dieser Idee zu verdienen.

Aber gut, ein paar Brocken sind notiert und du ärgerst dich maßlos darüber, dass du nicht die ganze Idee aufschreiben konntest und weiter weißt Du auch das du nichts an dieser Idee verdienen wirst und somit kein Geld in die Kasse kommt. Weißt Du, was das Schönste ist? Ich kenne, dass alles zu genüge!

Jetzt gibt es für diese Art von Ärgernissen eine Lösung und die heißt schlicht und ergreifend Diktiergerät! Ja, Du hast richtig gelesen, besorge dir ein Diktiergerät und Du kannst sofort deine Gedanke aufsprechen und hast über 87 Prozent deiner Ideen festgehalten.

Nun kommt der zweite Part der Geschichte. Die aufgenommenen Gedanken müssen nun irgendwie auf deinen Rechner. Jetzt heißt es Tippen? Nein, das wollten wir wenn möglich vermeiden, denn mit der gewonnenen Zeit lässt sich eine wichtigere Arbeit erledigen um künftig Geld zu verdienen.

Geniale Softwareentwickler haben hierfür eine Lösung geschaffen, es geht um eine Spracherkennungssoftware. Diese, wie schon der Name sagt, erkennt nach einem Training die Stimme heraus und kann hervorragend gesprochene Texte in Schriftform wiedergeben. Die Spracherkennungssoftware kommt mit einem Headset, sodass eine Perfekte Bedienung sofort möglich ist.

Und jetzt der Clou, Schließe das Diktiergerät mit dem Headset zusammen, aber nur den Kopfhörer Ausgang. Das Mikrofon-Kabel schließe an deinen PC an die entsprechende Buchse an. Jetzt kannst Du den Text vom Diktiergerät (der wird nämlich in Slow abgespielt) anhören und gleichzeitig wiederholen. Nun zeichnet die Spracherkennungssoftware das Gesprochene auf. Der Zeitgewinn ist enorm und sollte für andere wichtige Maßnahmen zum Geld verdienen verwendet werden.

Das schöne ist, Du kannst jeden beliebigen Artikel genau nach diesem Schema in deinen Blog bringen.

Fazit: Siehst Du wie einfach? Also wer mit der Tastatur nicht ganz so schnell umgehen kann, der sollte auf diese Variante setzten, Du gewinnst ca. 50 Prozent wertvolle Zeit, die man beispielsweise ins Marketing stecken kann, um künftig mehr Geld im Internet zu verdienen.

9 Responses to Geld verdienen durch gezieltes Content Marketing

  1. Thomas sagt:

    Das ist eine sehr gute Idee, die ich schon seit längeren praktiziere. Allerdings nutze ich kein Diktiergerät, sondern mein Iphone. Dort kann ich direkt in Dragon Dictation diktieren.

  2. Ulrike sagt:

    Das ist eine Idee die mir auch schon lange im Kopf herum spuckt. Sicher muss man sich daran gewöhnen zu sprechen als zu schreiben. Ich schreibe zwar mir zehn Fingern aber ich bin keine Sekretärin, da heißt ich bin nicht besonders schnell. Ein Satz gesprochen ist dagegen recht flott getan.

  3. Heiko sagt:

    Ich finde ihre Seite sehr informativ. Sie bringen einem das Thema einfach und schnell näher. Bitte weiter so tolle Artikel schreiben.

  4. Hallo Maik

    Kennst du auch kostenlose Programme die diesen Zweck erfüllen? Ich besitze schon länger ein MP3 Diktiergerät, nutze es aber etwas anders. Es liegt die meiste Zeit bei mir im Auto und wartet darauf, dass ich Ideen habe die ich nicht vergessen will. Das funktioniert in allen Lebenslagen sehr gut aber tippen muss ich es dann halt selbst 😉

    • Maik Strunk sagt:

      Nein, leider kenne ich keine kostenlose Varianten, die das annähend so können. Wenn man 08/15 Software oder Tools benutz, dann hat man meistes hinterher fast genauso viel Arbeit als würde man gleich alles tippen. Vg. Maik Strunk

      • E.M. sagt:

        Ich muss sagen ich habe eine schlechte Aussprache. Trotzdem habe ich es letztes Jahr mit Dragon versucht und die Software hat trotz langem Training so viele Fehler gemacht das ich schneller Geld verdiene wenn ich die Texte auf der Tastatur tippe.

        Kannst du mir vielleicht eine Software empfehlen die für Menschen mit Sprachstörung geeignet ist?

        • Maik Strunk sagt:

          Hallo E.M., es wird niemals möglich sein eine Perfekte Software für jeden zu kreieren. Es gibt immer Ausnahmen, die sich aber, so wie Du es glaube ich auch, bestimmt auch ohne eine Software schaffen, oder es bereits tun. Danke für Deinen Kommentar! Vg. Maik Strunk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Katapultiere Deine Videos bei YouTube und Google auf Position 1 – GRATIS!

x

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen