Lektion zum Geld verdienen

Woche 4 Audio Stream

Hier geht es nun darum, die Effektivität der eigenen Arbeit zu steigern. Am Anfang ist es halt so, dass man die Arbeit, welche auch geniale Tools übernehmen können, selber machen soll. Finde ich sehr gut, weil man ja auch lernen soll, um die Materie auch „zu Fuß“ bearbeiten zu können. Es nützt ja nichts, wenn ich von dem Ganzen keine Ahnung habe, wenn mal so ein Tool nicht funktioniert.

Hier geht es dann etwas entspannter voran als noch in der ersten Woche. Ein paar Plug-ins installieren und weiter. Im Laufe der Zeit sind natürlich auch Seiten verschwunden, oder aber kostenpflichtig geworden. So auch bei mir in der 4. Woche. Es ist dann ärgerlich, lässt sich aber zu dem Zeitpunkt nicht ändern.

Ich habe die Zeit etwas zur Entspannung genutzt, weil die vorigen Wochen neben meiner Arbeit doch schon ziemlich anstrengend waren. Wenn man sich heute noch bei einer kostenlosen Webseite anmelden kann, um vielleicht seine Videos kostenlos zu verteilen, kann dies schon ein paar Monate später nicht mehr der Fall sein. Das sollte man als Aufgabe sehen, um sich selber Gedanken zu machen, oder aber man geht die kostenpflichtige Variante ein – Entscheidung hier liegt bei jedem selber!

Hier eintragen, für den kostenlosen Videokurs

Besucher haben auch folgende Artikel gelesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen