Mein eBay – und die Zusammenfassung verwalten

mein ebay zusammenfassungIn der Zusammenfassung im „Mein eBay“ Bereich sehen was gekauft oder verkauft wurde

Zunächst können Sie in der Mein eBay Zusammenfassung das Profilfoto hinzufügen. Hier haben Sie die Wahl zwischen einem eigenen Foto oder eines von eBay. Das Unternehmen bietet hier derzeit 36 Vorlagen für die Auswahl an.

Als nächstes kann die Optik der eigenen Seite verändert werden. Hier lässt eBay Ihnen freie Hand bei der Gestaltung, natürlich nur so viel wie technisch auch machbar. Hierbei können zwei- oder dreispalten-Layouts gewählt werden, diese sind auch frei positionierbar.

Nun kann auch das Bewertungsprofil geändert werden. Auf der Übersichtsseite werden die Bewertungen der letzten zwölf Monate aufgeführt und die aktuellen Bewertungstexte.

Mit eBay selbständig machen. Werde Powerseller!

Weiter werden auf der persönlichen eBay-Seite alle Aktuellen Angebote aufgelistet, sodass Potenzielle Käufer diese auch sofort sehen können.

In der Mein eBay Zusammenfassung gibt es dann noch den Reiter „Ihre eBay-Vita“. Hier können Sie sich persönlich präsentieren und mitteilen welche Artikel Sie suchen. Dies erhöht die Chance auf Schnäppchen.

Das Verkaufen auf eBay

Wenn Sie dann erst einmal alles eingerichtet haben, kann es dann mit dem Verkaufen losgehen. Bei manchen Artikeln sollte man auf die Jahreszeit achten. Darunter fallen zum Beispiel Textilien, Motorradbekleidung, Sportgeräte, oder auch Autoteile.

Wer seine Ware Europaweit anbietet, sollte auf Feiertage achten. Wann und in welchem Land die Feiertage sind, findet man hier sehr schnell heraus feiertagskalender.ch. In Deutschland gelten als verkaufsstarke Zeiten die Mittagspause und der frühe Abend.

Marketing für eBay nutzen

Umso besser für alle Leute die Geschäfte mit eBay machen wollen und eine eigene Webseite besitzen. Hier können Sie Ihre Homepage für die laufenden eBay-Auktionen nutzen.

Ein Simpler Trick kommt hier zur Anwendung. Dafür stellt eBay Ihnen einen kleinen Button mit dem Hauseigenen Logo zur Verfügung, den Sie in Ihre Webseite einbauen können. Dieser kostenlose eBay-Button ist hier zu bekommen inkl. Erklärung, wie dieser eingebaut wird. [www.pages.Ebay.de/service/buyandsell/link-button.html]

Mit einem guten Vertrauen mehr Verkaufen

Wer mit seinem Namen eine seriöses Auftreten hat, gute Bewertungen und immer Loyal ist, hat es einfacher seine Waren an den Mann oder sie Frau zu bringen. Seine eigenen positiven Bewertungen kann man teilweise selber beeinflussen.

Zum einen wenn man seine Ware pünktlich verschickt und zudem noch exakt beschrieben hat, sodass der Käufer keine Mängel am Produkt feststellen kann die Ihm vorher nicht bekannt waren und zum anderen, wenn immer pünktlich bezahlt wird, sollte mal ein Produkt gekauft werden.

Wer viele positive Bewertungen bekommt, wird von eBay belohnt und zwar in Form von verkaufsfördernden Buttons. Des Weiteren sollte man sehr schnell auf Käuferanfragen reagieren, dies schafft weiteres vertrauen.

Wer das Siegel „Geprüftes Mitglied“ auf seiner Seite hat, kann zum Beispiel schon vor Ablauf der  14 Tagen-Frist und der 20 Bewertungen mehrere Festpreisartikel anbieten.

Diese Auszeichnung erhält man, wenn die Deutsche Post Ihre Identität durch das sogenannte Postident-Verfahren bestätigt. Wer „Geprüftes Mitglied“ werden möchte, kann dies unter der folgenden Seite tun. [www.pages.Ebay.de/help/account/id-verify.html] Hier sollte man auch seine Kreditkartendaten hinterlegt sein oder zum Lastschriftverfahren angemeldet sein.

Ein professionelles Foto aus dem eBay-Katalog

Wer für seine Produkte kein gutes Foto zur Hand hat, kann hier auf die Datenbank von eBay zurückgreifen. Unter der Seite [www.cats.Ebay.de] findet man eine Riesige Auswahl um sein Produkt entsprechend Aufzuwerten. Ohne Mehrkosten kann man sich sehr gut von der Konkurrenz abheben.

Schnell Fragen beantworten loht sich

Wer auf Anfragen von seinen Kunden zügig antwortet, hat in der Gunst seiner Kunden schon gewonnen. Denn nichts ist schlimmer als den Kunden warten zu lassen. Hier sollte man sich in die Lage der Kunden versetzten und sich Vorstellen „man selber müsse Tagelang auf eine Antwort des Verkäufers warten“. Dieser Verkäufer ist dann für die Zukunft Tabu.

Des Weiteren wird dem Käufer signalisiert, dass man an einem Geschäft interessiert ist und alles daran setzt den Kunden zufrieden zu stellen. Das spricht sich natürlich rum und wird auch entsprechend in den Bewertungen so wiedergegeben.

Das Ranking der eigenen Artikel verbessern

Umso weiter oben mit man seinen Artikeln steht, umso höher die Chance auf einen Verkauf.

EBay bietet dem Verkäufer dafür einige Tools an, um die Platzierung der Produkte zu steigern. Die kostenlose App „eBay Anwendungsanalyse“ die vom Mitgliedskonto aus gestartet wird, gehört dazu. Dieses Tool liefert Daten über Klickzahlen, Vergleiche gegenüber anderen Artikeln und vieles mehr.

Um dieses Tool zu aktivieren, müssen Sie sich in „Mein eBay Zusammenfassung“ einloggen. Jetzt wählen Sie den Reiter „Anwendungen“. Auf der folgenden Seite wird das Tool „Angebotsanalyse“ aktiviert. Dann auf „Jetzt anmelden“ klicken und im nächsten Fenster „kostenlos nutzten“ klicken.

Nun nur noch die Nutzungsbedingungen lesen und Bestätigen und auf „Start“ klicken – fertig. Jetzt ist das Tool aktiv, es können Daten eingegeben und abgerufen werden.

Mit eBay selbständig machen. Werde Powerseller!

Fazit: Wer bei eBay seine Produkte verkaufen möchte, sollte auch auf ein ansprechendes Design achten. Zudem ist es Ratsam einige Tools in Anspruch zu nehmen, um seine Artikel besser zu positionieren. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Katapultiere Deine Videos bei YouTube und Google auf Position 1 – GRATIS!

x

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close