Wie erstellt man einen Blog, was auf keinen Fall fehlen sollte #B3

BlogWie erstellt man einen Blog richtig gut?

 

Neun von zehn Bloggern machen es falsch, aber keiner von Ihnen weiß genau was und warum.

Im dritten und vorerst letzten Teil dieser Serie kläre ich, was auf keinen Fall fehlen sollte, um einen guten Text zu schreiben der für beide Seiten optimal gestaltet ist.

Folgende Seite wurde richtig optimiert:

wieerstelltmaneinenblog

 

wieerstelltmaneinenblog1

Man kann hier im Screen gut erkennen, dass eben nicht nur das Blog, sondern auch der YT-Kanal gut rangt.

Im zweiten Teil ging es um die Überschriften, jetzt sollten wir auch einer der wichtigsten Teile eines Textes nicht unterschätzen.

Wie erstellt man einen Blog – Text und was darf nicht fehlen

Vergessen Sie die Aufzählungen in ihrem Text nicht. Die wichtigsten Punkte aus ihrem Text sollten anhand von Aufzählungen dargestellt werden.

  1. Wie schreibe ich einen Blog, richtig erklärt#B2

  2. Du möchtest einen Blog starten?#B1

  3. Wie entsteht ein neuer Blog und wo kommt der Traffic her

Des Weiteren sollten sie immer ein Zitat mit einbringen. So schreibt man am Schluss seines Textes noch einmal eine Zusammenfassung des Artikels.

So sieht die Platzierung aus, wenn alles richtig umgesetzt wurde:

Die Aufzählung meines Artikels würde wie folgt aussehen:

  • Verwenden Sie H1, H2 und H3 Überschriften
  • Setzten Sie Ihr Keyword in Fettschrift und Kursiv
  • Unterstreichen Sie ihr Keyword
  • Gehen sie mit ihrer Keyworddichte nicht über 4% eher weniger
  • Nutzen sie Aufzählungen
  • Am Ende des Artikels ein Zitat einfügen

Wie erstellt man eine Blog mit dem richtigen SEO Plugin?

Das SEO Plugin ist die ergänzende Vorgehensweise, um einen Blog richtig zu optimieren.

Hier muss die Titelüberschrift packend, mit einem Keyword und so kurz wie möglich erstellt werden. Manchmal gar nicht so einfach!

Die Metabeschreibung dient der Suchmaschineorientierung und dem Leser der auf diese Anzeige stößt. Hier müssen packen Beispiele rein. Neugier erzeugen und auch wieder unser Keyword mit einbinden, aber bitte wieder so kurz wie möglich – ca. 157 Zeichen!

Ok, kommen wir zum Ende, denn bis hierhin ist erst einmal alles gesagt was wichtig ist.

Fazit: Um einen Text für den Leser interessant zu machen, sollte er kurz sein. Darüber hinaus natürlich verständlich und packend zu gleich. Das Wichtigste aber ist die Überschrift. Hier entscheidet sich, ob der Leser bleibt oder die Seite wieder verlässt ohne sie gelesen zu haben. Eine passende Einleitung und für die Suchmaschinen optimal Optimiert – hört sich komisch an, ist aber so.

Nächster Artikel: wie das Video blogging zur finanziellen Katastrophe werden kann. Das sollten Sie wissen!

5 Responses to Wie erstellt man einen Blog, was auf keinen Fall fehlen sollte #B3

  1. Marc sagt:

    Toller Beitrag. Ich setze auch schon viel davon um.
    Was mir noch hilft sind die Webmaster Tools. Dort schaue ich immer nach den Suchanfragen, checke Ranking und die dazu gehörige Conversion. Wenn die Conversion verhältnismäßig schlecht ist, überarbeite ich den Text.
    Ich habe auch schon festgestellt das andere Keywords zu einem Artikel besser funktionieren, als die, für die ich optimiert habe 😉

    • Maik Strunk sagt:

      Hallo Marc,

      Danke für Deinen Kommentar. Ja das ist tatsächlich so, dass man am eigentlichen Keyword dran vorbei optimiert hat. Aber man kann dann ja nacharbeiten und wie du schon sagtest, die Webmaster Tools / Google Analytics sind ein hervorragendes Mittel um seine Texte zu optimieren.

      Vg. Maik

  2. Thomas sagt:

    Wie immer ein großartiger Beitrag von Dir durch echtem “Mehrwert”!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Katapultiere Deine Videos bei YouTube und Google auf Position 1 – GRATIS!

x

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close