Ein wichtiges WordPress Plugin installieren

Spam filter word cloud shapeDas „Antispam Bee“ WordPress Plugin installieren, um Sicherheit zu schaffen

Die Popularität einer Webseite hat auch negative Aspekte. So werden nicht nur Potentielle Käufer, Besucher, oder neue Kunden ihre Webseite besuchen, sondern auch unerwünschte Spammer.

Wer sich nicht schon kurz nach der Installation des Blogs oder Webseite mit einer Software schützt, ist den Spammern voll ausgeliefert.

Daher sollte man rasch dieses WordPress Plugin installieren, um so Sicher geschützt zu sein.

Wie gehen wir vor, um dieses WordPress Plugin zu installieren?

Als erstes loggen sie sich in ihr Dashboard ein und wechseln zur Plugin Oberfläche. Hier tippen sie in das Suchfeld „Antispam Bee“ ein. Auf der nun folgenden Oberfläche sehen sie als ersten Eintrag das genannte Plugin.

Achten sie auf die gekennzeichneten Stellen damit sie auch das Richtige WordPress Plugin installieren.

wordpressplugininstallieren

Im nächsten Stepp müssen sie das Plugin installieren und aktivieren. Hierzu klicken sie einfach auf den entsprechenden Button. Bestätigen sie die Aufforderung „installieren“ und „aktivieren“.

Um nun noch einige Einstellungen vorzunehmen, wechseln sie wieder in die Plugin Oberfläche und klicken im Antispam Bee Plugin auf Einstellungen.

Nun haben sie die Möglichkeit Änderungen auf der Oberfläche vorzunehmen. Standardmäßig sind aber nach der WordPress Plugin Installation alle Einstellungen so, dass diese nicht geändert werden müssen.

wordpressplugininstallieren1

wordpressplugininstallieren2

Trotzdem möchte ich ganz kurz darauf eingehen.

Die Antispam Regeln:

  • Genehmigten Kommentatoren vertrauen – ja
  • Kommentarzeit berücksichtigen – nein
  • BBCode als Spam einstufen – ja
  • IP-Adresse des Kommentators validieren – ja
  • Reguläre Ausdrücke anwenden – ja
  • Lokale Spamdatenbank einbeziehen – ja
  • Öffentliche Spamdatenbank berücksichtigen – nein
  • Bestimmte Länder blockieren bzw. erlauben – nein
  • Kommentare nur in einer Sprache zulassen – bedingt ja

Erweiterte Einstellungen:

  • Erkannten Spam kennzeichnen, nicht löschen – ja
  • Bei Spam via E-Mail informieren – ja
  • Spamgrund zum Kommentar nicht speichern – nein
  • Vorhandenen Spam nach XX Tagen löschen – Empfehlung nein
  • Aufbewahrung gilt nur für (Kommentare, Pings) – nein
  • Bei definierten Spamgründen sofort löschen – bedingt ja

Sonstige Einstellungen:

  • Statistiken als Dashboard-Widget generieren – nein
  • Spam-Anzahl auf dem Dashboard anzeigen – nein
  • Eingehende Ping- und Trackbacks ignorieren – nein
  • Kommentarformular auf Archivseiten – nein

 

Achten sie bei der Aktivierung bzw. Deaktivierung immer auf die Hinweise. Diese Einstellungen sind nur Empfehlungen und sollten genauestens geprüft werden, ob diese für die jeweilige Webseite auch in Frage kommen.

Wenn sie das WordPress Plugin installiert haben und alle Einstellungen nach ihren Wünschen und einigen wichtigen Vorgaben eingestellt haben, ist ihre Oberfläche sehr gut geschützt.

Achten sie auch bitte immer auf regelmäßige Wartung dieser Plugins, also Aktualisierung, damit immer der höchstmögliche Schutz gegeben ist.

Fazit: Wer einen WordPress Blog betreibt sollte auf jeden Fall dieses WordPress Plugin installieren. Das Antispam Bee leistet hervorragende Arbeit im Kampf gegen unerwünschten Spam.

6 Responses to Ein wichtiges WordPress Plugin installieren

  1. Karola sagt:

    Hi Maik,
    toller Artikel danke dafür! BTW: Ich frage mich aber immer wenn ich Screenshots (hier von WordPress) von Programmen/Software sehe, ob das so rechtlich geht. Hatte auch mal ein Tutorial gemacht und dann lieber auf Screenshots verzichtet, weil ich nicht sicher bin. LG Karola

  2. Samuel M. sagt:

    Danke für den Tipp!

  3. Zorro sagt:

    super beitrag, echt intresant werd ich bestimmt mal ausprobieren, top

  4. Maik Strunk sagt:

    test komment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Katapultiere Deine Videos bei YouTube und Google auf Position 1 – GRATIS!

x

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close