Mit WordPress SEO von Yoast sicher im Ranking

photodune-9256231-seo-xsMit Sicherheit gut ranken wenn dieses „WordPress SEO von Yoast“ installiert ist

WordPress SEO von Yoast ist die kostenlose Alternative um bei den Suchmaschinen gut zu ranken. Viele Plugins habe ich schon getestet und bin, auch auf Empfehlungen hin bei diesem Plugin geblieben.

Zunächst müssen wir das Plugin installieren und geben dazu in der Plugin-Oberfläche „WordPress SEO“ ein.

Achten Sie darauf, dass das WordPress SEO von Yoast ist, da hier verschiedenen Möglichkeiten zur Auswahl stehen. Als nächstes müssen wir das Plugin installieren und aktivieren.

Nach der Installation, steht das WordPress SEO von Yoast in der linken Menüleiste zur Verfügung. Wenn wir auf den Button klicken, öffnet sich das Dashboard.

In der Dashboard Übersicht können alle Grundeinstellungen so bleiben. Wenn vorhanden, können im unteren Bereich die IDs verschiedener Webmaster Tools, wie Alexa, Google, oder Yahoo eingegeben werden.

Als nächstes klicken wir den Button „Titel & Metas“.

Hier stehen folgende Reiter im oberen Bereich zur Verfügung:

  • Generell – Hier können die Einstellungen genauso bleiben.
  • Home – Hier ist es möglich einen Seitentitel-Vorlage und Meta-Vorlage zu hinterlegen. Ob diese Option genutzt werden soll, muss jeder für sich entscheiden.
  • Artikeltypen – Hier gibt es auch verschiedene Möglichkeiten der Eingabe, es kann aber die Grundeinstellung beibehalten werden.
  • Taxonomien – auch hier können die Einstellungen so bleiben.
  • Autoarchiv – Auch hier ist es möglich eine Titel- und Metavorlage zu hinterlegen. Auch hier die Option, dass man die Felder er einfach leer lässt.

Wenn sie im Menübereich auf „Social“ klicken, haben sie die Auswahlmöglichkeiten von Twitter, Facebook und Google die entsprechenden IDs einzugeben.

Die XML-Sitemap im nächsten Reiter sollte auf jeden Fall aktiviert werden. So können die Suchmaschinen die Webseite besser verarbeiten.

Weitere Einstellungen sind in diesem Plugin nicht erforderlich.

Wie arbeitet das WordPress SEO von Yoast in der Praxis?

Das Plugin steht nun unter jedem neuen Beitrag zur Verfügung. Es brauchen hier nur der Titel und die Metabeschreibung eingegeben werden. Achten sie bitte darauf, dass die Keywords jeweils in dem Titel und in der Metabeschreibung vorkommt.

Im Feld Fokus kann nun das Keyword zur Überprüfung des gesamten Artikels eingegebenen werden. Dies ist eine sehr hilfreiche Methode, um eventuell Schwachstellen bei der Optimierung aufzudecken.

Fazit: Dieses WordPress SEO von Yoast Plugin ist mit einer der Besten kostenlosen Tools die für eine ordentliche Optimierung zur Verfügung stehen. Man sollte es nicht versäumen dieses zu installieren, denn nur so hat man eine Chance auf die begehrten Vorderen Plätze.

18 Responses to Mit WordPress SEO von Yoast sicher im Ranking

  1. Philipp W sagt:

    Ich nutze für meine Projekte schon ewig Yoast und finde es wirklich erstaunlich was für eine wunderbare Funktionsvielfalt sogar in der kostenfreien Version zur Verfügung steht.
    Schön, dass auch mal jemand echte, ehrliche Plugins erstellt, statt nur in den Kauf einer Vollversion zu ködern 😉

  2. Torsten sagt:

    Gutes Ranking kommt nicht irgendwo her. Manchmal ist weniger mehr…

  3. muhammed sagt:

    Nutze das Plugin selber einige Monatte und hatte vorher wpseo. Ich finde die kostenfreie Variante war sogar besser für mich.

  4. Petra sagt:

    WordPress nutze ich am liebsten 🙂 aber meine Seite ist bisher nicht der „Hit“ ich hab ja mehrere, aber ich ich nutze mal eure infos hier 🙂

  5. Silvana sagt:

    Ein tolles Tool, keine Frage. Habe auch nur positive Erfahrungen mit dem SEO Tool von Yoast gemacht. Kann ich nur weiter empfehlen.

    Grüße

  6. Tom sagt:

    Ich war anfangs skeptisch und habe gezögert es zu installieren. Doch nun muss ich sagen zum Glück habe ich es installiert, denn im ranking hat sich schon einiges getan. Guter Artikel 🙂

  7. Nach wie vor das Nr. 1 Plugin. Ohne dieses geht garnichts. Man hat sich schon so dran gewöhnt, dass man garnicht mehr darüber nachdenkt wie wichtig und gut es eigentlich ist.

  8. Anton Heinrichs sagt:

    Vielen Dank für den Beitrag. Den Plugin habe ich schon auf meiner Homepage Installiert, sehr nützlich muss man sagen.

    Gruß aus Ingolstadt.

    • Maik Strunk sagt:

      Hallo Anton,

      vielen Dank für Deinen Kommentar. Dann hast Du dir die beste kostenfreie Möglichkeit Traffic zu ziehen installiert. 😉

      Viel Erfolg weiterhin.
      Lg. Maik

  9. Hallo Maik,
    danke fuer den Tip. Habe das gleich mal auf meinem Blog (www.markusgoldmann.com) installiert.
    Gruss
    Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Katapultiere Deine Videos bei YouTube und Google auf Position 1 – GRATIS!

x

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close